Pressemappe

Serie: Taqua und Quin
Folge: Parasitenplanet / Band 1
Genre: SiFi / Jugenbuch
Altersfreigabe (Empfehlung): 12+
Erhältlich als E-Book und Paperback ab 1. November 2019 auf Amazon
Geplant ist ein Audiobook / Hörbuch

Kurzbeschreibung

Den Leser erwartet eine spannende SF-Story mit Humor. Zum Auftackt der Serie entdecken Außerirdische den Planeten Erde. Das Volk der Hondri - winzige, tintenfischartige Alien - entsenden Forscher. Die friedfertigen Aliens geraten in Gefangenschaft. In ihrer ausweglosen Lage lernen sie die Menschheit von ihrer dunkelsten Seite kennen. Taqua macht sich ohne zögern auf den Weg, ihre Freunde zu retten. Sie findet eine neue Freundin und schließlich eine Spur. Kommt sie zu spät?

Inhaltsangabe

Die Hondri sind eine uralte Rasse von winzigen, tintenfischartigen Alien. Sie leben mit sich, ihrer Umwelt und dem Universum seit Millionen von Jahren im Einklang. In unserer Gegenwart entdecken sie die Erde und schicken einen Agenten, der sich die fremde Welt ansehen soll.

Der Agent stellt Anomalien fest. Diese Anomalien sind angsteinflößend und müssen näher untersucht werden. Er findet intelligentes Leben in den Weltmeeren. Ob sich der Mensch als intelligentes Leben erweist, bleibt zunächst offen. Leider stirbt der Agent durch einen tragischen Unfall.

Quin, ein junger Draufgänger, wird mit Professor Jooki, einem überalterten Wissenschaftler, zur Erde geschickt. Sie sollen das Rätsel um die Anomalien aufklären. Durch Sabotage stürzt ihr Raumfahrzeug ab und sie geraten in die Hände der Menschen. Ein Abenteuer beginnt, in dem alle beteiligten über sich hinaus wachsen. Der Mensch sieht in den Hondris Parasiten, die unsere Erde bedrohen. Aber was ist der Mensch für die Erde? Ein packendes, mystisches Abenteuer mit viel Spaß, Wahrheit und Liebe.

Titel Auflösung für Bildschirm


Titel Auflösung für Druck



© Jan Lütke 2018